Kreditkarte für Studenten

Archiv des Jahres 2012

ING-DiBa mit spezieller Kreditkarte für Studenten

Freitag, 30. November 2012 um 10:26 Uhr

Bei ING-DiBa erhalten Studenten eine kostenlose Kreditkarte. Die spezielle Studenten Visa Card ist allerdings an ein kostenloses ING-DiBa Girokonto gebunden. Auch wenn die Kreditkarte nur zusammen mit dem Girokonto der ING-DiBa erhältlich ist, soll das nicht als Nachteil gelten. Denn das Girokonto der ING-DiBa ist absolut kostenlos, es fallen auch ...

VISA und Mastercard vermelden gestiegene Umsätze mit Kreditkarten

Mittwoch, 21. November 2012 um 10:12 Uhr

Wer den Wirtschaftsteil der Zeitung aufschlägt oder Fernsehnachrichten sieht, der wird immer wieder über die große Bedeutung, die doch der private Konsum hätte, informiert. Für den privaten Konsum stehen ganz unterschiedliche Indikatoren und Kennzahlen zur Verfügung, deren unterschiedliche Wirkung Studierende der Wirtschaftswissenschaften detailliert erläutern können. Allerdings sind viele dieser Zahlen ...

Studentenkredit – Für eine finanziell sorgenfreie Studienzeit

Dienstag, 20. November 2012 um 16:47 Uhr

Studiengebühren sind eine finanzielle Mehrbelastung für alle angehenden Akademiker und nicht für jeden ohne weiteres zu stemmen. Mit Hilfe von Nebenjobs versuchen sich Studenten den ein oder anderen Euro dazu zu verdienen. Doch diese zeit sollte eigentlich in die Bildung investiert werden. Damit Studierende Personen ihren Fokus voll auf das ...

Kreditkarten erhalten Display und Tastatur

Freitag, 9. November 2012 um 13:37 Uhr

Die Entwicklung der modernen Technik macht natürlich auch vor den Kreditkarten und der allgemeinen bargeldlosen Bezahlung nicht halt. Nun ist bekannt geworden, dass der zweitgrößte Anbieter von Kreditkarten eine neue Version von digitalen Karen entwickelt hat. Mit der neusten Version der Mastercard, die in diesen Tagen in Singapur vorgestellt werden ...

Attraktive Guthabenverzinsung bei Kreditkarten

Donnerstag, 8. November 2012 um 13:03 Uhr

Kreditkarten dienen eigentlich als Zahlungsmittel im In- und Ausland. Die getätigten Umsätze müssen vom Kunden durch eine monatliche Rückzahlung getilgt werden, oder durch vorher vereinbarte Ratenzahlungen regelmäßig zurückgezahlt werden. Besonders bei einer monatlichen Rückzahlungsvereinbarung wird oftmals nicht der komplette Umsatz getilgt und somit muss für den Restschuldenstand ein Sollzins gezahlt ...

Bank hat Beweislast bei Kreditkartenmissbrauch

Dienstag, 16. Oktober 2012 um 09:24 Uhr

Wird das Konto eines Kunden mit Abbuchungen belastet, die ohne Wissen des Kunden über die Kreditkarte erfolgt sind, und widerspricht der Kunde den Belastungen seines Kontos gegenüber der Bank, liegt die Beweislast bei der Bank, hat das Amtsgericht München in einem aktuellen Fall entschieden. Kann die Bank nicht beweisen, dass ...

Mobile Kreditkarten der Volksbanken

Montag, 15. Oktober 2012 um 19:25 Uhr

Die genossenschaftliche Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken entwickelt zurzeit, in Zusammenarbeit mit ihren Unternehmen ­WGZ Bank und DG Verlag, eine neue mobile Kreditkarte. Interessierte werden diese Paymentlösung voraussichtlich ab Anfang 2013 nutzen und dann ihre Bankgeschäfte über ihr Smartphone abwickeln können. Als Pilotbank soll die Dortmunder Volksbank fungieren, deren Kreditkartenkunden als Erste ...

Kreditkarten Test: Welche ist die Beste?

Montag, 15. Oktober 2012 um 14:46 Uhr

Kreditkarten im Test: Welche ist die beste? Gibt es die beste Kreditkarte überhaupt? Die Frage kann gleich zu Beginn mit einem "Nein" beantwortet werden, denn je nach Bedarf werden sich verschiedene Karten als geeignet herausstellen. Dennoch dominieren Visa und Mastercard die Kreditkartenlandschaft. Getestet werden regelmäßig nicht nur klassische Kreditkarten, sondern ...

Banken müssen Kreditkarten-Missbrauch beweisen

Donnerstag, 11. Oktober 2012 um 08:57 Uhr

Die Opfer von Datenklauern, Trickbetrügern und Kreditkartenbetrügern dürfen aufatmen, denn wie das Amtsgericht München in einem neuen Urteil bestätigt, trägt das Risiko für Umsätze von Kreditkarten, die der Inhaber selbst nicht veranlasst hat, immer die Bank. Nur wenn sich in irgendeiner Form beweisen ließe, dass die Kreditkartenumsätze tatsächlich vom Kunden ...

Kreditkarte kündigen: Was muss beachtet werden?

Mittwoch, 10. Oktober 2012 um 13:44 Uhr

Ein Leben ohne Kreditkarte ist heute kaum noch vorstellbar. Es ist nicht unüblich, mehrere Karten zu besitzen, ist das Angebot an günstigen oder kostenlosen Kreditkarten ziemlich groß. Ein Zuviel des Guten kann jedoch schnell unübersichtlich werden und die Gefahr des Diebstahls und anschließenden Missbrauchs ist recht hoch. Insofern kann es ...