Kreditkarte für Studenten

beitragsfreie Kreditkarten

Es muss nicht immer eine spezielle Studenten Kreditkarte sein: Heute können auch viele klassische Kreditkarten beitragsfrei in Anspruch genommen werden. Der Konkurrenzkampf auf dem Bankenmarkt ist groß – und Verbraucher in jeder Lebenslage profitieren von den günstigen und attraktiven Angeboten, mit denen die Kreditinstitute Kunden zu gewinnen und zu halten versuchen.

Kreditkarten : Beitragsfrei, leistungsstark – oder beides?

Dass Kreditkarten beitragsfrei sind, wäre noch vor einigen Jahren nahezu undenkbar gewesen. Damals wurde eine hohe Jahresgebühr für die Kreditkartennutzung fällig, und nur wenige konnten sich den Luxus Kreditkarte leisten. Heute gibt es Kreditkarten für jeden Anspruch: Kostenlose Kreditkarten ebenso wie leistungsstarke Platin- und Gold-Kreditkarten, und sogar schufafreie Kreditkarten auf Guthabenbasis. Studierende können sich aus dem vielseitigen Angebot genau die Kreditkarte aussuchen, die zu ihren persönlichen Wünschen und Ansprüchen passt.

Auf die inkludierten Leistungen achten

Es kommt nicht nur darauf an, dass Kreditkarten beitragsfrei sind. Vielmehr sollten auch die Leistungen stimmen: Wer etwa häufig mit der Kreditkarte zahlt, legt Wert auf einen großzügigen Kreditrahmen und möglicherweise auch die Option der Ratenzahlung (hier sollte insbesondere auch auf die Höhe der Zinsen geachtet werden!). Wer auch einmal etwas auf sein Kreditkarten-Konto einbezahlt, freut sich über eine attraktive Guthabenverzinsung.

Kreditkarte beitragsfrei: Hauptsächlich zum Zahlen geeignet

Generell lässt sich sagen, dass beitragsfreie Kreditkarten meist nur mit den Grundfunktionen ausgestattet sind. Sie eignen sich deshalb für alle, die mit der Kreditkarte hauptsächlich zahlen oder Geld abheben wollen. Wer Wert auf besonderen Service, eingeschlossene Versicherungen und Rabatte legt, ist in der Regel mit einer kostenpflichtigen Premium-Kreditkarte besser bedient.

Studenten Kreditkarte oder klassisches Angebot?

Spezielle Studenten Kreditkarten sind beitragsfrei, und meist noch mit zusätzlichen Rabatten oder Extra-Leistungen verbunden. Es lohnt sich, als Student entsprechend zu recherchieren. Wer jedoch lediglich ein praktisches und weltweit einsetzbares Zahlungsmittel sucht ohne große Zusatzleistungen, ist auch mit einer klassischen Kreditkarte gut bedient.

Im Kreditkarten Vergleich im Internet lassen sich die aktuellen Angebote auf dem Markt schnell und einfach vergleichen. So lässt sich auch herausfinden, wo die Kreditkarten beitragsfrei bezogen werden können – ganz gleich, ob Studenten Kreditkarte oder klassische Kreditkarte.